Verhalten im OP

Verhalten im OP

Ergänzungsseminar zum Medizinprodukteberater

Termin

30. September 2021
09:00 - 16:00
Verhalten im OP
Klinik Donaustadt, Lehrsaal Orthopädische Abteilung

Zielgruppe

  • Personen, die aufgrund ihrer beruflichen Aufgabenstellung (Einschulung/Einweisung in die Produktanwendung oder auf Wunsch des medizinischen Personals) in Operationssälen anwesend sein müssen.
  • Qualifizierte Personen für Unternehmen, die über Fachwissen auf dem Gebiet der Medizinprodukte verfügen müssen oder die für die Einhaltung der Rechtsvorschriften zuständig sind.

Seminarinhalte

  • Einführung in die zentralen rechtlichen Aspekte und Verhaltensregeln.
  • Einführung in die Hygienevorschriften/Desinfektion durch das Hygieneteam des Krankenhauses.
  • Strahlenschutz im OP-Bereich durch das Team des Instituts für Röntgendiagnostik.
  • Praktische Einführung im OP-Bereich: Einkleiden/Waschen/Verhalten durch das OP-Personal des Krankenhauses mit praktischen Übungen für jeden Teilnehmer.

Referentin

Mag. DDr. Astrid Hartmann, LL.M (Cambridge), Rechtsanwältin und Humanmedizinerin

Kosten

Mitglieder: € 365,– zzgl. MwSt.
Nichtmitglieder: € 475,– zzgl. MwSt.
Einschließlich Verpflegung und Seminarunterlagen

Dauer

1 Tag

Anmeldung

mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder